9. Lausitzer Stammtischtreffen

9. Stammtischtreffen

Am 11.06. trafen sich die Mitglieder vom Lausitzer Stammtisch um 9.30 auf dem Parkplatz zum Forster Rosengarten. Nach der Begrüssung, Vorstellung Neuer Stammtischler und einiger organisatorischen Fragen ging es bei schönstem Sonnenschein zum Rosengartenpark. Dort wurden wir vom Herrn Reinhard Engwicht dem Vorsitzenden vom Förderverein Ostdeutscher Rosengärten empfangen. Zuerst gingen wir durch einen Teil des Parks, wo uns Herr Engwicht die Geschichte und den Aufbau erklärte. Danach kam der Hauptteil. Der Rosengarten Die Rosen meinten es gut mit uns und zeigten sich in voller Pracht und Blüte. Auch hier wurden wir vom Herrn Engwicht bestens über alles (Rosen,Rosensorten, Standorte,Herkunft…….) informiert.Nach ca. 2 Stunden (eigentlich viel zu kurz ) verabschideten wir uns vom Herrn Engwicht.wir bedankten uns für die sehr informatorische und intressante Führung. Danach sammelten wir uns wider auf dem Parkplatz und fuhren in einem Autokorso nach Sacro. Dazwischen hielten wir noch mal an der zerstörten Lange Brücke über die Neisse (ob die jemals wieder aufgebaut wird) an. In Sacro angekommen ging es zum Essen. Nach dem reichhaltigen Menü wurden noch einige Angelegenheiten geklärt.Im Anschluss verlas Stephan Wünsche einen Beitrag von Dieter Boche, den er zum Thüringer Stammtischtreffen mitnimmt. Der Beitrag Meine erste Reise kam bei allen sehr gut an. Zum Schluss wurde noch viel geklönt und danach fuhren alle nach Hause. Es war wieder ein schönes Treffen. Recht herzlichen Dank für Alles an Wolfgang Staritz und dessen Lebensgefährtin Karin Görs. Leider konnte unser Wolfgang aus gesundheitlichen Gründen nicht an dem Treffen teilnehmen.

Ahoi Armin Grünwald

 

Einladung zum 9. Treffen der Lausitzer Hochseefischer,

Liebe Stammtischfereunde wir möchten Euch davon in Kenntnis setzen ,dass unser nächstes Stammtischtreffen am 11.Juni 2016 im Ostdeutschen Rosengarten der Rosenstadt Forst stattfinden wird. Rosen prägen das Bild der Stadt Forst,die seit 2004offiziell den Tietel ,, Rosenstadt“ trägt.Doch den schönsten Platz hat die ,,Königin der Blumen“ im Ostdeutschen Rosengarten:Zehntausende Rosen,umrahmt von Skulpturen, Amphoren,Pergolenhöfen und romantischen Wasserspielen. Anlässlich des 100. Jubiläums im Jahr 2013 fand hier die Deutsche Rosenschau statt. Wir werden uns um 9:30 Uhr auf dem Parkplatz Ringstrasse treffen.Ab 10:00 Uhr beginnt die Parkführung durch den Rosengarten. Im Anschluss werden wir dann zum Gasthof Sacro fahren und dort zu Mittag essen. Hier werden noch die echten Forster Hefeplinse gebacken,die dann bei einer Tasse Kaffee am Nachmittag besonders gut schmecken.Bei schönem Wetter,wovon wir im Juni ausgehen, können wir dann im Aussenbereich der Gaststättein gemütlicher Runde dieses Treffen ausklingen lassen. An diesem Treffen sind auch alle Partner recht herzlich eingeladen. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen bis zum 1.Mai 2016

Mit freundlichen Grüssen und Ahoi !
Armin Grünwald

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.